Gerhard Altenbourg

Gerhard Altenbourg

1926 in Rödichen-Schnepfenthal bei Gotha geboren

1948 Studium an der Hochschule für Baukunst und bildende Kunst in Weimar; 55 Lithographien entstehen

1948 Zeichnungen des “Ecce homo”; erste starkfarbige Aquarelle

1957 erste plastische Arbeiten in Marmor, Gips, Metall

1959 erste Holzschnitte; Beteiligung an der “dokumenta”

                                                                            1989 gestorben an den Folgen eines Autounfalls

Zum Verkauf stehende Werke aus unserem ständigem Galerieverkauf