Katalog Seite 11

Katalogverzeichnis

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

Katalog Seite 11

Lotnr.   Künstler Beschreibung Preis
 301 301 Stötzer, Werner
(Sonneberg 1931 – 2010 Altlangsow bei Seelow/Mark)
Torso
Radierung, 1988, 374×323, Kalenderblatt für den Monat Juni: 742×545 (Blindprägung der einzelnen Tage), sign., dat.
150.-
 302 302 Strawalde (i. e. Jürgen Böttcher)
(geb. 1931 Frankenberg, lebt in Berlin)
Arbuse
Farblithographie in Blau, Dunkelbraun und Ocker, 1995, 470×370, sign., dat.
verkauft
 303 303 Strempel, Horst
(Beuthen/Oberschlesien 1904 – 1975 Berlin)
Mädchen
Holzschnitt auf dünnem Japan, auf Untersatzkarton lose montiert, o. J., 220×106, sign., betitelt auf dem Untersatzkarton bez. Handdruck. Klappkarte mit Neujahrswünschen beigelegt.
verkauft
 304 304 Stürmer-Alex, Erika
(geb. 1938 Wriezen, lebt in Lietzen bei Seelow)
Studium an der Hochschule für bildende und angewandte Kunst Berlin-Weißensee bei Herbert Behrens-Hangeler und Kurt Robbel. Freischaffend seit 1963.

Landschaft bei Tornow
Ölfarben auf Hartfaser, 1965, 600×700, verso sign., dat., betitelt, Maße, Bez. der Technik.
WV Muschter M 37.

verkauft
 305 305 Stürmer-Alex, Erika
(geb. 1938 Wriezen, lebt in Lietzen bei Seelow)
Fußball
Acrylfarben auf Hartfaser, 1977, 730×580, mon., dat., verso dat., betitelt, alte Adresse der Künstlerin, Bez. der Technik.
(0208
verkauft
 306 306 Stürmer-Alex, Erika
(geb. 1938 Wriezen, lebt in Lietzen bei Seelow)
zur Musik von Paul Simon (US-amerikanischer Musiker und Songwriter, mit Art Garfunkel bildete er 1957 das Duo Simon & Garfunkel, nach 1979 Solokarriere, Höhepunkt 1986 mit dem Album „Graceland”)
(aus der Folge „Plastiken zur Musik”)
Fundholz, bemalt, 1985/5 (Mai), Höhe: 430, Breite: 180, Tiefe: 260, mon., dat., betitelt, Unterseite: Handschriftlicher Aufkleber.
750.-
 307 307 Stürmer-Alex, Erika
(geb. 1938 Wriezen, lebt in Lietzen bei Seelow)
Der Held
aus der Folge Versuchungen (fiktive Bühnenbilder)
Collageplastik (PUR-Schaum, Latex, Fundstücke), 1985, Höhe: 320, Breite: 390, Tiefe: 190, Unterseite: mon., dat., betitelt.
WV Muschter P 28 (Seite 327).
850.-
 308 308 Süß, Klaus
(geb. 1951 Crottendorf/Erzgebirge, lebt in Chemnitz)
Ohne Titel (Exlibris)
Farbholzschnitt, 2010, 195×234, sign., dat., unter Passepartout lose montiert.
verkauft
 309 309 Szym, Hans
(Berlin 1893 – 1961 Berlin)
Anfang der 1920er Jahre Atelier-Schüler des Malers Walter Kurau, bis 1932 rege Ausstellungstätigkeit. Teilnahme an allen Nachriegsausstellungen in Berlin, Gründungsmitglied des Berufsverbandes Bildender Künstler in Berlin. Teilnahme an den Großen Berliner Kunstaustellungen.

Stilleben
Ölfarben auf Karton, um 1940, 330×375, sign., verso typografischer Aufkleber der Galerie Bauer, Hannover.

1300.-
 310 310 Szym, Hans
(Berlin 1893 – 1961 Berlin)
Landstraße bei Berlin
Ölfarben auf Papier, um 1940, 350×400, verso typografischer Aufkleber der Galerie Bauer, Hannover.
1100.-
 311 311 Tessmer, Heinrich
(Rottluff bei Chemnitz 1943 – 2012 Berlin)
Studium von 1964-1969 an der Hochschule für bildende und angewandte Kunst Berlin-Weißensee bei Kurt Robbel, Walter Womacka und Arno Mohr, 1970 Meisterschüler bei W. Womacka an der Akademie der Künste der DDR, 1984 Professur an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee, seit 1990 freischaffend.

Venedig im November
Ölfarben auf Leinwand, 2005, 1000×850, sign., dat., verso dat., betitelt.

verkauft
 312 312 Tetzner, Heinz
(Gersdorf 1920 – 2007 Gersdorf)
1941 Gastschüler bei Alfred Partikel an der Kunstakademie in Königsberg, 1946 bis 1950 Studium an der Hochschule für Bau und bildende Kunst in Weimar, ab 1950 Meisterschüler bei Otto Herbig, danach Dozent an der Hochschule in Weimar für Farbgestaltung und Aktzeichnen. Ab 1954 überwiegend freischaffend. Max-Pechstein-Preis und Bundesverdienstkreuz erster Klasse.

Einfältiger
Farbholzschnitt, o. J., vermutlich 1990er Jahre, 403×281, sign. betitelt.

200.-
 313 313 Tetzner, Heinz
(Gersdorf 1920 – 2007 Gersdorf)
Pferde auf der Koppel
Farbholzschnitt, o. J., 274×398, Blattgröße: 393×536, sign.
200.-
 314 314 Thoma, Hans
(Oberlehen bei Bernau/Schwarzwald 1839 – 1924 Karlsruhe)
Der junge Dichter
Lithographie, o. J., 163×115, Blattgröße: 315×265, in Sütterlin-Schrift sign., bez. No.90, verso von fremder Hand betitelt und roter Sammlerstempel.
150.-
 315 315 Ticha, Hans
(geb. 1940 Tetschen-­Bodenbach, lebt in Maintal, bis 1990 in Berlin)
Rotes Paar
Ölfarben auf Leinwand, 1985, 700×700, sign., dat., verso auf dem Rahmen WV-Nr.
WV Ticha 85/32 (Nachtrag).
verkauft
 316 316 Ticha, Hans
(geb. 1940 Tetschen-­Bodenbach, lebt in Maintal, bis 1990 in Berlin)
Liegende am Strand
Zeichnung, Kreide, Aquarellfarben, 1971, 223×261, sign., dat.
WV Ticha Z/71/19 (für den Nachtrag vorgesehen).
verkauft
 317 317 Ticha, Hans
(geb. 1940 Tetschen-­Bodenbach, lebt in Maintal, bis 1990 in Berlin)
Beat-Gruppe
Farbalgrafie, 1977, 312×358, Blattgröße: 359×428, sign., dat.
Noch nicht im WV Ticha, zur Aufnahme vorgesehen.
verkauft
 318 318 Ticha, Hans
(geb. 1940 Tetschen-­Bodenbach, lebt in Maintal, bis 1990 in Berlin)
Tor (N)
Algrafie in 5 Farben, 1985, 320×398, sign., dat., num.(18/50).
WV Lübbert/Ticha F 32.
verkauft
 319 319 Trendafilov, Gudrun
(geb. 1958 Bernsbach, lebt in Dresden und Nürnberg)
1976-1989 Studium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden bei Gerhard Kettner, danach freischaffend, in den 1980er und 1990er Jahren Vertreterin der „Jungen Dresdner Wilden” um Angela Hampel und Steffen Fischer.

Finger zum Mund
Lithographie, 1990, 513×460, Blattgröße: 770×613, mon., dat., num.(19/20), betitelt.
Links kleine unbedeutende Läsur.

verkauft
 320 320 Trendafilov, Gudrun
(geb. 1958 Bernsbach, lebt in Dresden und Nürnberg)
Aquaplaning
Farbsiebdruck, 1991, 825×490, Blattgröße: 900×700, mon., dat., num.(14/100). Edition der Galerie Döbele, Stuttgart.
verkauft
 321 321 Tucholski, Herbert
(Konitz/Westpreußen 1896 – 1984 Berlin)
Wismar
(mit St. Marien, dessen Kirchenschiff im II. Weltkrieg zerstört wurde. Der Turm wird als Mahnmal erhalten).
Zeichnung, Pastellkreiden und Aquarellfarben, 1938, 332×426, sign., dat., betitelt.
800.-
 322 322 Tucholski, Herbert
(Konitz/Westpreußen 1896 – 1984 Berlin)
Dorfstraße in Leba (Pommern)
Holzschnitt, 1939, 341×428, sign., betitelt, bez. Handdruck (des Künstlers), drei winzige Blattecken vom weißen Rand fehlen, kleiner Wasserfleck, auf der Vorderseite nicht sichtbar, sonst tadelloser, herausragender Künstlerdruck.
220.-
 323 323 Tucholski, Herbert
(Konitz/Westpreußen 1896 – 1984 Berlin)
Hamburger Hafen
(Überarbeitung einer Radierung von 1928)
Radierung, Aquatinta, 1965, 275×374, sign.
WV Karnahl 143.
270.-
 324 324 Tübke, Werner
(Schönebeck/Elbe 1929 – 2004 Leipzig)
Karneval
Lithographie, Feder, 1983, 276×382, Blattgröße: 396×535, sign., bez. e.a., auf dem Stein sign., dat., 2 Zustände in schwarz und braun (hier: schwarz).
WV B. Tübke 128.
verkauft
 325 325 Tübke, Werner
(Schönebeck/Elbe 1929 – 2004 Leipzig)
Monstranz Ischia mit Bewegten
(nach der Zeichnung Z 22/93)
Lithographie, Kreide auf Hahnemühle-Bütten mit dem vollen Wasserzeichen, 2000, 350×258, Blattgröße: 537×394, sign., num.(19/60), auf dem Stein sign., dat., unter Passepartout lose montiert.
WV B. Tübke 212 (hier dat.: 2001).
750.-
 326 326 Uhlig, Max
(geb. 1937 Dresden, lebt in Dresden)
16.09.2020 Festakt zur Einweihung der Fenster für die Johanniskirche in Magdeburg (14 gotische Fenster, bemalt), 20.11.2020 Kunstpreis der „Stiftung zu Ehren von Karl Schmidt-Rottluff Chemnitz“.

Blick von den Jagdwegen nach Pirna
Lithographie, 1968, 340×463, Blattgröße: 375×500, sign., dat., betitelt.

160.-
 327 327 Uhlig, Max
(geb. 1937 Dresden, lebt in Dresden)
Blick über die Gärten nach Dresden
Lithographie auf Japan, 1969/70, 310×452, sign., dat., num.(1/3), bez. Vorzugsdruck, Widmung, verso von fremder Hand betitelt. Sehr selten!
200.-
 328 328 Uhlig, Max
(geb. 1937 Dresden, lebt in Dresden)
bei Pöllwitz
Lithographie auf Johannot-Bütten mit dem vollen Wasserzeichen, 1971, 310×484, Blattgröße: 500×643, sign., dat., num.(1/8), betitelt.
180.-
 329 329 Uhlig, Max
(geb. 1937 Dresden, lebt in Dresden)
Buschgruppe
Lithographie, 1972, 260×420, Blattgröße: 377×498, sign., dat., betitelt.
150.-
 330 330 Uhlig, Max
(geb. 1937 Dresden, lebt in Dresden)
Weiblicher Kopf
Lithographie, 1972, 280×213, Blattgröße: 502×377, sign., dat.
verkauft

<< Seite 10 | Seite 12 >>

Katalogverzeichnis

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13