Katalog Seite 12

Katalogverzeichnis

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

Katalog Seite 12

Lotnr.   Künstler Beschreibung Preis
 318 318 Tessmer, Heinrich
(Rottluff bei Chemnitz 1943 – 2012 Berlin)
Pferde
Ölfarben auf Leinwand, 2011, 700×900, sign., dat., verso betitelt.
3600.-
 319 319 Tetzner, Heinz
(Gersdorf 1920 – 2007 Gersdorf)
1941 Studium an der Kunstakademie Königsberg bei Alfred Partikel, ab 1949 an der Hochschule für Bau- und Bildende Kunst Weimar, 1950 Meisterschüler bei Otto Herbig, 1955 Max-Pechstein-Preis der Stadt Zwickau, 1999 Bundesverdienstkreuz 1. Klasse.

Zwei Mädchen
Holzschnitt, 1965, 466×396, sign., dat., num.(50/16), betitelt. Expressive Züge der Brücke-Künstler, denen Otto Herbig, dessen Meisterschüler Tetzner war, nahe stand, sind unverkennbar.

verkauft
 320 320 Tetzner, Heinz
(Gersdorf 1920 – 2007 Gersdorf)
Mutter-II
Holzschnitt, 1969, 496×400, sign., dat., betitelt, abgebildet in: H. T.: Maler und Werk, Verlag der Kunst Dresden 1981, S. 29. Hauptblatt aus dem Holzschnittwerk, von großer Suggestivkraft.
verkauft
 321 321 Ticha, Hans
(geb. 1940 Tetschen-Bodenbach, lebt in Maintal bei Frankfurt/Main, bis 1990 in Berlin)
Elsa
Ölfarben auf Holz, collagiert, 1991, 372×420, verso sign., dat., betitelt.
Nicht im WV Ticha, vom Künstler autorisiert mit WV-Nr. 91/46.
verkauft
 322 322 Ticha, Hans
(geb. 1940 Tetschen-Bodenbach, lebt in Maintal bei Frankfurt/Main, bis 1990 in Berlin)
Kleine Tuba
Ölfarben auf Leinwand, 1994, 505×400, sign., dat., verso auf dem Rahmen sign. und WV Nr.
WV Ticha 94/5.
verkauft
 323 323 Ticha, Hans
(geb. 1940 Tetschen-Bodenbach, lebt in Maintal bei Frankfurt/Main, bis 1990 in Berlin)
Zwei Figuren am Strand
Zeichnung, Kreide, Aquarellfarben auf Maschinenbütten, 1971, 281×238, sign., dat., verso WV-Nr.
WV Ticha 71/17.
verkauft
 324 324 Ticha, Hans
(geb. 1940 Tetschen-Bodenbach, lebt in Maintal bei Frankfurt/Main, bis 1990 in Berlin)
Finanzprodukt
Farbholzschnitt in 5 Farben, 2010, 302×567, Blattgröße: 418×630, sign., dat., num.(8/18), betitelt.
WV Ticha 102.
230.-
 325 325 Ticha, Hans
(geb. 1940 Tetschen-Bodenbach, lebt in Maintal bei Frankfurt/Main, bis 1990 in Berlin)
Frau mit Spiegel
Farblithographie, 1966, 320×260, sign., dat., num.(7/8), nicht im WV Lübbert/Ticha, jedoch vom Künstler autorisiert.
verkauft
 326 326 Ticha, Hans
(geb. 1940 Tetschen-Bodenbach, lebt in Maintal bei Frankfurt/Main, bis 1990 in Berlin)
Maschinenkopf
Lithographie, mit Acrylfarben übermalt, 1987, 528×372, sign., dat.
WV Lübbert/Ticha F 49.
verkauft
 327 327 Ticha, Hans
(geb. 1940 Tetschen-Bodenbach, lebt in Maintal bei Frankfurt/Main, bis 1990 in Berlin)
Tänzer
Farblithographie in 5 Farben von 5 Steinen, 1994, 715×522, sign., dat., num.(110/150), betitelt.
WV Lübbert/Ticha F 52.
verkauft
 328 328 Ticha, Hans
(geb. 1940 Tetschen-Bodenbach, lebt in Maintal bei Frankfurt/Main, bis 1990 in Berlin)
Sieger (Goldmedaillen)
Serigraphie, 1986, 588×710, sign., dat., num.(5/20), betitelt.
WV Lübbert/Ticha F 40.
220.-
 329 329 Ticha, Hans
(geb. 1940 Tetschen-Bodenbach, lebt in Maintal bei Frankfurt/Main, bis 1990 in Berlin)
Fußball
Farb-Serigraphie in 3 Farben, 1982, 620×505, sign., dat., num.(7/25), betitelt.
WV Lübbert/Ticha F 31 (hier betitelt: Mannschaft).
140.-
 330 330 Ticha, Hans
(geb. 1940 Tetschen-Bodenbach, lebt in Maintal bei Frankfurt/Main, bis 1990 in Berlin)
Boxer
Farb-Serigraphie in 4 Farben, 1986, 585×423, sign., dat., num.(30/30), betitelt.
WV Lübbert/Ticha F 37.
160.-
 331 331 Ticha, Hans
(geb. 1940 Tetschen-Bodenbach, lebt in Maintal bei Frankfurt/Main, bis 1990 in Berlin)
Eishockey
Farb-Serigraphie in 6 Farben, 1986, 604×650, sign., dat., num.(30/30), betitelt.
WV Lübbert/Ticha F 42.
verkauft
 332 332 Toppl, Harald
(geb. 1949 Berlin, lebt in Berlin)
Keramikkurse bei der Bildhauerin Ingeborg Hunzinger, Zeichenkurse bei Dieter Goltzsche, 1973 – 1978 Studium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden bei Gerhard Kettner, danach freischaffend, 1994 Förderpreis des Berliner Kunstpreises.

Ohne Titel
Mischtechnik auf Zeichenkarton, (19)89, 610×426, sign., dat., unter Passepartout gerahmt.

320.-
 333 333 Tucholski, Herbert
(Konitz/Westpreußen 1896 – 1984 Berlin)
Wismar
(mit St. Marien, dessen Kirchenschiff im II. Weltkrieg zerstört wurde. Der Turm wird als Mahnmal erhalten).
Zeichnung, Pastellkreiden und Aquarellfarben, 1938, 332×426, sign., dat., betitelt.
900.-
 334 334 Tucholski, Herbert
(Konitz/Westpreußen 1896 – 1984 Berlin)
Fischerboote
auch: Fischerboote vor Stralsund
Holzschnitt auf dünnem Japan, 1936, 326×308, sign., dat., bez. Handdruck (Eigendruck des Künstlers), sehr schöne, seltene Arbeit.
WV Karnahl 183.
verkauft
 335 335 Tucholski, Herbert
(Konitz/Westpreußen 1896 – 1984 Berlin)
Boot auf Helling
Radierung, Aquatinta, 1975, 403×396, sign., papierbedingt etwas gebräunt und schmaler Lichtrand.
WV Karnahl 125.
120.-
 336 336 Tucholski, Herbert
(Konitz/Westpreußen 1896 – 1984 Berlin)
Hamburger Hafen
(Überarbeitung einer Radierung von 1928)
Radierung, Aquatinta, 1965, 275×374, sign.
WV Karnahl 143.
270.-
 337 337 Tübke, Angelika
(geb. 1935 Dessau, lebt in Dalliendorf bei Wismar)
Aufgebrochene Kastanie
Aquarell und Gouachefarben auf Karton, 1982, 116×126, sign., dat.
verkauft
 338 338 Tübke, Werner
(Schönebeck/Elbe 1929 – 2004 Leipzig)
Folterszenen
Lithographie, Feder, 1976, 162×260, Blattgröße: 497×368, sign., betitelt, auf dem Stein sign., dat., am äußerstem Blattrand ca. 5 mm breiter schwacher Lichtrand.
WV B. Tübke 40.
verkauft
 339 339 Tübke, Werner
(Schönebeck/Elbe 1929 – 2004 Leipzig)
Karneval
Lithographie, Feder, 1983, 276×382, Blattgröße: 396×535, sign., bez. e.a., auf dem Stein sign., dat., 2 Zustände in schwarz und braun (hier: schwarz).
WV B. Tübke 128.
verkauft
 340 340 Tübke, Werner
(Schönebeck/Elbe 1929 – 2004 Leipzig)
Sonntagnachmittag
Lithographie, Kreide, 1986, 205×355, Blattgröße: 395×532, sign., num.(25/60), in der Platte spiegelschriftlich bez. 18. Mai (19)86.
WV B. Tübke 156.
400.-
 341 341 Tübke, Werner
(Schönebeck/Elbe 1929 – 2004 Leipzig)
Mord während des Karnevals
Lithographie, Kreide, 1987, 262×365, Blattgröße: 395×530, sign., num.(16/55), auf dem Stein spiegelschriftlich sign., dat.
WV B. Tübke 163.
450.-
 342 342 Tübke, Werner
(Schönebeck/Elbe 1929 – 2004 Leipzig)
Der heilige Martin
Lithographie, Kreide auf Tonplatte in Rötel, 1988, 255×190, Blattgröße: 530×393, sign., num.(18/60), auf dem Stein sign., dat.(25. 8. 88).
WV B. Tübke 169.
verkauft
 343 343 Uhlig, Max
(geb. 1937 Dresden, lebt in Dresden und in der Provence)
Porträt M. C.
Aquarellfarben und Kreide auf dünnem Japan, Ostern 1990, 610×547, sign., dat, verso betitelt.
verkauft
 344 344 Uhlig, Max
(geb. 1937 Dresden, lebt in Dresden und in der Provence)
Gärten unterhalb des Waldschlößchens (Dresden)
Lithographie, 1968, 330×460, Blattgröße: 488×630, sign. dat., bez. Probeabzug, verso betitelt. Seltene sehr frühe Lithographie von starker Ausdruckskraft.
verkauft
 345 345 Uhlig, Max
(geb. 1937 Dresden, lebt in Dresden und in der Provence)
Frauenkopf
Lithographie, 19. 5. (19)74, 410×250, Blattgröße: 650×427, sign., betitelt, bez. Probeabzug für Mappe 20, auf dem Stein dat.
verkauft
 346 346 Uhlig, Max
(geb. 1937 Dresden, lebt in Dresden und in der Provence)
Landschaft VII
Lithographie, 1975, 205×510, Blattgröße: 374×658, sign., dat., betitelt. verso weitere verworfene Lithographie.
150.-

<< Seite 11 | Seite 13 >>

Katalogverzeichnis

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13