Katalog Seite 12

Katalogverzeichnis

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

Katalog Seite 12

Lotnr.   Künstler Beschreibung Preis
 318 318 Sitte, Willi
(Kratzau/Nordböhmen 1921 – 2013 Halle/Saale)
Böser Vogelflug
Holzschnitt, späterer Abzug eines Holzschnitts von 1948, 413×268, sign., verso roter Sammlerstempel.
280.-
 319 319 Sitte, Willi
(Kratzau/Nordböhmen 1921 – 2013 Halle/Saale)
zu Ars Amatoria, Die Liebeskunst von Naso Publius Ovidius. S. 39
Farblithographie, 1970, 595×430, unsign., unter Passepartout lose montiert, verso roter Sammlerstempel.
150.-
 320 320 Steger, Hans
(Zeulenroda/Thür. 1907 – 1968 Dresden)
Studium der Holzbildhauerei bei Prof. Wrba und der Steinbildhauerei bei Prof. Wilhelm Gerstel. 1954 – 1968 Professur an der Hochschule für Bildende Künste Dresden.

Stehender weiblicher Akt
Zeichnung, Silberstift, Nov. (19) 64, 300×207, mon., dat., Bildhauerzeichnung in der seltenen Technik der alten Meister. Tadelloser Zustand!

verkauft
 321 321 Steiner-Prag, Hugo
(Prag 1880 – 1945 New York)
Studium bei Peter Halm und Franz von Stuck in München, Maler, Graphiker,Illustrator, Buchkünstler und Bühnenbildner, 1907 – 1933 Professor an der Akademie für Graphische Künste und Buchgewerbe Leipzig, 1934 Übersiedlung in seine Geburtsstadt Prag, Flucht vor den Nazis nach Stockholm und New York, 1941 Professur an der Division of Graphik Art, NY.

Serenade
Lithographie, 1920, 330×270, sign., dat., auf Untersatzkarton lose montiert, dort bez. Jahresgabe VIII/4/1920 und roter Sammlerstempel. Etwas altersbedingt gebräunt, jedoch noch gutes Exemplar.

100.-
 322 322 Stelzmann, Volker
(geb. 1940 Dresden, lebte von 1948 bis 1989 in Leipzig, seither in Berlin, einer der Hauptvertreter der Leipziger Schule)
Delila II
Radierung, 1977, 150×210, Blattgröße: 380×493, sign., dat., num.(26/150), verso roter Sammlerstempel.
WV Behrends/Musinowski 38, Blatt 3.
150.-
 323 323 Stötzer, Werner
(Sonneberg 1931 – 2010 Altlangsow)
Entwurf für ein Denkmal in Neubrandenburg
Bronze-Relief, 1967, 435×465, verso mon., entstanden im Umfeld des Entwurfs für eine Bronzetür des Klosters Unser Lieben Frauen in Magdeburg; ganzseitig abgebildet in : Werner Stötzer, Skulptur und Zeichnung, DuMont Verlag Köln, 1991, S. 21. Kraftvoll frühe Relief-Bronze des Bildhauers. Selten!
3000.-
 324 324 Stötzer, Werner
(Sonneberg 1931 – 2010 Altlangsow)
Knieender weiblicher Akt von vorn
Gouachefarben und Deckweiß auf dünnem Pergamin, 1992, 695×493, sign., dat., oben links außerhalb der Darstellung und rechts kleiner Ausriß von der üblichen Reißzweckenmontierung durch den Künstler. Herausragende Bildhauerzeichnung mit schönen Strukturen, die durch die Verwendung des Papiers noch unterstrichen werden.
800.-
 325 325 Strempel, Horst
(Beuthen/Oberschlesien 1904 – 1975 Berlin)
Wollt ihr das wieder?
Radierung, 1948, 295×205, Blattgröße: 401×300, sign., dat., num.(2/1). Nur zwei Exemplare!
WV Saure 2439.
verkauft
 326 326 Stürmer-Alex, Erika
(geb. 1938 Wriezen, lebt in Lietzen bei Seelow)
Studium an der Hochschule für bildende und angewandte Kunst Berlin-Weißensee bei Herbert Behrens-Hangeler und Kurt Robbel.

Berge-Wege
Ölfarben auf Hartfaser, 1976, 310×360, verso sign., dat., ehemalige Adresse der Künstlerin.

850.-
 327 327 Stürmer-Alex, Erika
(geb. 1938 Wriezen, lebt in Lietzen bei Seelow)
Landschaft für Ch.
Ölfarben auf Holz, 1977, 295×390, mon., dat., verso mon., dat., betitelt, ehemalige Adresse der Künstlerin.
850.-
 328 328 Stumpp, Emil
(Neckarzimmern 1886 – 1941 Stuhm/Westpreußen, bekanntester Pressezeichner der Weimarer Republik)
Porträt George Grosz
Lithographie, 1921, 437×342, auf dem Stein sign., dat., betitelt.
200.-
 329 329 Süß, Klaus
(geb. 1951 Crottendorf/Erzgebirge, lebt in Chemnitz)
Sie sind sich alle gleich
Farblinolschnitt, 1988, 700×500, verso sign., dat., num.(10/10), betitelt.
300.-
 330 330 Tessmer, Heinrich
(Rottluff bei Chemnitz 1943 – 2012 Berlin)
Studium von 1964 -1969 an der Hochschule für bildende und angewandte Kunst Berlin-Weißensee bei Kurt Robbel, Walter Womacka und Arno Mohr, 1970 Meisterschüler bei W. Womacka, 1984 Professur ebda., seit 1990 freischaffend.

Ohne Titel
Farblithographie, 1980, 446×360, Blattgröße: 547×444, sign., dat., num.(20/3).

300.-
 331 331 Thieler, Fred
(Königsberg 1916 – 1999 Berlin)
Studium an der Akademie der bildenden Künste, München bei Carl Casper. Maler des Informel.

R. S.
Farblithographie, 1959, 528×427, sign., dat., num.(18/50), betitelt.

300.-
 332 332 Thoma, Hans
(Oberlehen bei Bernau/Schwarzwald 1839 – 1924 Karlsruhe)
Der junge Dichter
Lithographie, o. J., 163×115, Blattgröße: 315×265, in Sütterlin-Schrift sign., bez. No.90, verso von fremder Hand betitelt und roter Sammlerstempel, tadelloser Zustand.
150.-
 333 333 Ticha, Hans
(geb. 1940 Tetschen-Bodenbach, lebt in Maintal bei Frankfurt/Main, bis 1990 in Berlin)
Gelbes Kopftuch
Ölfarben auf Leinwand, 1973, 650×500, sign., verso auf dem Rahmen WV-Nr.
WV Ticha 73/9.
verkauft
 334 334 Ticha, Hans
(geb. 1940 Tetschen-Bodenbach, lebt in Maintal bei Frankfurt/Main, bis 1990 in Berlin)
Wurf
Ölfarben auf Leinwand, 1993, 500×400, sign., dat., freigestellt vom Künstler gerahmt.
WV Ticha 93/12.
2500.-
 335 335 Ticha, Hans
(geb. 1940 Tetschen-Bodenbach, lebt in Maintal bei Frankfurt/Main, bis 1990 in Berlin)
Seid bereit
Zeichnung, Aquarellfarben über Graphit auf bräunlichem Maschinen-Bütten, 1983, 257×239, sign., dat., verso WV-Nr.
WV Ticha Z/83/12.
verkauft
 336 336 Ticha, Hans
(geb. 1940 Tetschen-Bodenbach, lebt in Maintal bei Frankfurt/Main, bis 1990 in Berlin)
Tubaspieler
Zeichnung Aquarellfarben über Graphit, 1990, 577×438, sign., dat., verso sechs Klebestellen.
WV Ticha Z/90/1.
verkauft
 337 337 Ticha, Hans
(geb. 1940 Tetschen-Bodenbach, lebt in Maintal bei Frankfurt/Main, bis 1990 in Berlin)
Sängerin
Algrafie, mit Aquarellfarben koloriert, 1980, 216×142, sign., dat.
WV Lübbert/Ticha G 9.
verkauft
 338 338 Ticha, Hans
(geb. 1940 Tetschen-Bodenbach, lebt in Maintal bei Frankfurt/Main, bis 1990 in Berlin)
Rote Figur
Algrafie, mit Aquarellfarben koloriert, 1977, 202×260, sign., dat., num.(36/44).
WV Lübbert/Ticha G 28.
verkauft
 339 339 Ticha, Hans
(geb. 1940 Tetschen-Bodenbach, lebt in Maintal bei Frankfurt/Main, bis 1990 in Berlin)
Hürdenlauf
Original-Flachdruckgrafik in zehn Farben, 1994, 710×520, sign., dat., num.(59/150), betitelt, Edition Galerie Olympische Sportbibliothek, München.
WV Lübbert/Ticha 52.
verkauft
 340 340 Ticha, Hans
(geb. 1940 Tetschen-Bodenbach, lebt in Maintal bei Frankfurt/Main, bis 1990 in Berlin)
FDJ-lerin
Original-Flachdruckgrafik in fünf Farben, 1983/96, 155×114, sign.
WV Lübbert/Ticha G 63.
verkauft
 341 341 Ticha, Hans
(geb. 1940 Tetschen-Bodenbach, lebt in Maintal bei Frankfurt/Main, bis 1990 in Berlin)
Der Tanz I (zu Christian Morgenstern)
Farbholzschnitt in vier Farben, 1999, 194×123, sign., bez. e. a.
WVTicha/Lübbert G 69.
verkauft
 342 342 Ticha, Hans
(geb. 1940 Tetschen-Bodenbach, lebt in Maintal bei Frankfurt/Main, bis 1990 in Berlin)
Der Sieger
Lithographie, 1987, 540×370, sign., dat., num.(20/30).
WV Lübbert/Ticha F 48.
verkauft
 343 343 Ticha, Hans
(geb. 1940 Tetschen-Bodenbach, lebt in Maintal bei Frankfurt/Main, bis 1990 in Berlin)
Tennis II
Farblithographie in vier Farben von vier Steinen, 1995, 590×800, sign., dat., bez. e. a., Edition der Büchergilde Gutenberg, Frankfurt am Main, Auflage: 50 Ex. und 10 Ex. e.a.
WV Lübbert/Ticha F 56.
verkauft
 344 344 Ticha, Hans
(geb. 1940 Tetschen-Bodenbach, lebt in Maintal bei Frankfurt/Main, bis 1990 in Berlin)
Bürger schützt eure Anlagen
Farbholzschnitt in fünf Farben, 2009, 424×630, sign., dat., num.(35/40), betitelt.
WV Ticha  F 101.
230.-
 345 345 Trökes, Heinz
(Hamborn/Rhein 1913 – 1997 Berlin)
Mitbegründer der Galerie Rosen, Berlin, Lehrtätigkeit an der Staatlichen Akademie der bildenden Künste Stuttgart ab 1962 und ab 1965 Professor an der Hochschule für bildende Künste Berlin-Charlottenburg.

Ohne Titel
Farblithographie, 1970, 522×595, sign., dat., bez. E. A.

300.-
 346 346 Tucholski, Herbert
(Konitz/Westpreußen 1896 – 1984 Berlin)
Nordfriesland
Aquarell, Tusche und Graphit, um 1926, 266×383, mon., frische frühe Zeichnung des Meisters.
700.-

<< Seite 11 | Seite 13 >>

Katalogverzeichnis

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14