Katalog Seite 13

Katalogverzeichnis

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

Katalog Seite 13

Lotnr.   Künstler Beschreibung Preis
 361 361 Womacka, Walter
(Georgenthal/Böhmen 1925 – 2010 Berlin)
Mädchenporträt
Lithographie, 1973, 435×330, Blattgröße: 500×350, sign., dat.
verkauft
 362 362 Womacka, Walter
(Georgenthal/Böhmen 1925 – 2010 Berlin)
Stier
Farblithographie, o. J., vermutlich um 1970, 380×495, unsign. (aus der Sammlung des Druckers Negrazius), offensichtlich durch unsachgemäße Ausrahmung der Arbeit an der Oberseite 3 kleine hinterlegt Einrisse und 4 Klebestellen von alter Montierung, sonst noch annehmbare Qualität des seltenen Blattes
110.-
 363 363 Womacka, Walter
(Georgenthal/Böhmen 1925 – 2010 Berlin)
Stier mit Frau
Zinkographie, 1997, 228×281, Blattgröße: 474×330, unsign., u. r von fremder Hand dat., Auflage: 60 Ex.
verkauft
 364 364 Wüsten, Johannes
(Heidelberg 1896 – 1943 Zuchthaus Brandenburg-Görden)
Die Kupferstiche des Künstlers sind meist unsigniert bzw. vereinzelt von der Frau des Künstlers verso mit Nachlaßstempel und Signatur versehen. Später wurden Nachauflagen von der Griffelkunstvereinigung herausgegeben, die vom Sohn des Künstlers 1994 autorisiert wurden.

Angler
(„Mensch, was Du liebst, in das wirst Du verwandelt.“ Angelus Silesius)
Kupferstich, 1929, 178×127, Blattgröße: 385×285, in der Platte mon., dat.
WV Jahn-Zechendorff 191.

100.-
 365 365 Wüsten, Johannes
(Heidelberg 1896 – 1943 Zuchthaus Brandenburg-Görden)
Holzfäller
Kupferstich, 1929, 235×176, Blattgröße: 288×291, in der Platte mon., dat.
WV Jahn-Zechendorff 196.
verkauft
 366 366 Wunderlich, Paul
(Eberswalde/Barnim 1927 – 2010 Saint-Pierre-de-Vossois/Frankreich)
Vertreter des Neosurrealismus; in seinen Bildern und Skulpturen beschäftigt er sich überwiegend mit erotischen und mythologischen Themen. Als einziger deutscher Künstler wurde er in die Pariser Academie des Beaux Arts aufgenommen.

pro aspera ad astra
Farblithographie in 4 Farben (schwarz, braun, blau, grün), auf Rives-Bütten,1964, 655×505, in der Darstellung, sign., auf dem Stein spiegelschriftlich dat., num. (108/150), Druck: Desjobert, Paris. Im Passepartout lose montiert.
WV Riediger 245 a.

390.-
 367 367 Wunderlich, Paul
(Eberswalde/Barnim 1927 – 2010 Saint-Pierre-de-Vossois/Frankreich)
Allein im Haus
Farblithographie in 4 Farben (rosa, violett, türkis, schwarz),auf Rives-Bütten,
14. 7. 1967, sign., auf dem Stein spiegelschriftlich dat., num. (31/60), Druck: Desjobert, Paris. Im Passepartout lose montiert.
Riediger 308 a.
verkauft
 368 368 Wunderlich, Paul
(Eberswalde/Barnim 1927 – 2010 Saint-Pierre-de-Vossois/Frankreich)
Streng bewacht (Rugissement)
Farblithographie in 6 Farben (violett, grau, ocker, rotbraun, coelinblau, schwarz), auf Rives-Bütten, 1969, 500×650, in der Darstellung sign., num. (72/75). Im Passepartout lose montiert.
WV Riediger 355.
390.-
 369 369 Wunderlich, Paul
(Eberswalde/Barnim 1927 – 2010 Saint-Pierre-de-Vossois/Frankreich)
Plakat Salomo
Farblithographie in 2 Farben, 1969, 722×52, Blattgröße: 780×570, eine von 30 Gefälligkeitssignaturen (die übrige Auflage unsigniert). Auf dem Stein dat.
Druck: Desjobert, Paris (so auf dem Stein verzeichnet). Im Passepartout lose montiert.
WV Riediger 358.
350.-
 370 370 Zimmermann, Mac
(Stettin 1912 – 1995 Berlin)
Zwei Figuren
Lithographie, 1946, 210130, Blattgröße: 290×213, sign., dat.
180.-

<< Seite 12 |

Katalogverzeichnis

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13