Katalog Seite 13

Katalogverzeichnis

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

Katalog Seite 13

Lotnr.   Künstler Beschreibung Preis
 361 361 Wunderlich, Paul
(Eberswalde/Barnim 1927 – 2010 Saint-Pierre-de-Vossois/Frankreich)
Vertreter des Neosurrealismus. In seinen Bildern und Skulpturen beschäftigt er sich überwiegend mit erotischen und mythologischen Themen. Als einziger deutscher Künstler wurde er in die Pariser Academie des Beaux Arts aufgenommen.

Jutta
Lithographie, 1968, 650×500, sign., num. (e.e. III/VI), Druck: Desjobert, Paris. Blatt 1 der Mappe „Modelle“. Unter Passepartout lose montiert.
WV Riediger 314.

320.-
 362 362 Wunderlich, Paul
(Eberswalde/Barnim 1927 – 2010 Saint-Pierre-de-Vossois/Frankreich)
Amazone
Grano-Litho in 3 Farben: Schwarz, Zinnober, Blaugrün, 1977, 182×144, sign., num. (781/10000), Druck: Matthieu, Dielsdorf/Schweiz. Im Passepartout lose montiert.
WV Riediger 563.
110.-
 363 363 Wunderlich, Paul
(Eberswalde/Barnim 1927 – 2010 Saint-Pierre-de-Vossois/Frankreich)
Maler und Modell
Lithographie in 6 Farben, 2001, 645×495, Blattgröße: 800×600, sign., num. (69/100), Druck: Hanke, Ringgenberg/Schweiz. Im Passepartout lose montiert.
WV Riediger 886.
verkauft
260.-
 364 364

364-1

364-2

364-3

364-4

364-5

 

 Zimmermann, Mac
(Stettin 1912 – 1995 Berlin)
 
– Mittag
Lithographie, 1955
220×300, Blattgröße: 305×430, sign., dat., eines von 50 Ex.
WV Waldberg 2.
– Durch ein Nadelöhr
Lithographie, 1955, 265×115, Blattgröße: 430×305, sign., dat., num. (11/100).
WV Waldberg 6.
– Durch ein Nadelöhr III
Lithographie, 1955, 270×205, Blattgröße: 430×305, sign., dat., num. (42/100).
WV Waldberg 8.
– Durch ein Nadelöhr IV
Lithographie, 1955, 280×215, Blattgröße: 430×305, sign., dat., num. (7/100).
Am unteren Rand drei cm großer Einriss außerhalb der Darstellung.
WV Waldberg 9.
– Hundert Jahre später
Lithographie, 1955, 195×190, Blattgröße: 430×305, sign., dat., num. (56/100).
WV Waldberg 10.
– Paar mit Himmelskörpern
Lithographie, 1955, 300×240, Blattgröße: 430×305, sign., dat., num. (21/100).
WV Waldberg 13.
verkauft
330.-
 365 365 Zoller, Manfred
( geb 1947 Zeitz, lebt in Hohen Neuendorf bei Berlin)
1969-1974 Medizinstudium am Anatomischen Institut der Universität Rostock, seit 1979 freiberufliche Tätigkeit als Maler iund Graphiker, 1980-1983 Meisterschüler bei Gerhard Kettner an der Hochschule für Bildende Künste Dresden, seit 1990 Lehrtätigkeit an der Hochschule für bildende und angewandte Kunst Berlin-Weißensee, seit 1993 Professur.

In Wismar
Gouachefarben auf Papier, 1982, 290×416, sign., dat., verso sign., dat., betitelt.

verkauft
500.-

<< Seite 12 |

Katalogverzeichnis

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13