Katalog Seite 3

Katalogverzeichnis

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 13 14

Katalog Seite 3

Lotnr.   Künstler Beschreibung Preis
59 059 Goltzsche, Dieter
(geb. 1934 Dresden, lebt in Berlin)
Im Tierpark
Original-Offset mit farbigen Kreiden reich überzeichnet (Unikat), 1973, 350×488, sign., betitelt, bez.: Unikat, vgl. WV Scharnhorst 257.
verkauft
60 060 Goltzsche, Dieter
(geb. 1934 Dresden, lebt in Berlin)
Das ist Lothar Lang
Original-Offset, 1964, 320×230, Blattgröße: 500×370, sign., dat., betitelt, bez.: 20 Abz.(üge).
WV Scharnhorst 116.
verkauft
61 061 Goltzsche-Schwarz, Ingrid
(Berlin 1936 – 1992 Berlin)
zu Jörg Niebelschüttz – Sonntags immer I
Farbradierung, 1989, 220×210, sign., dat., betitelt, bez. Probedruck.
Beigegeben: Schwanengesang, Farblinolschnitt, 1987, 138×187, sign., dat., betitelt.
Abbildung, Sonntags immer
100.-
62 062 Graetz, René
(Berlin 1908 – 1974 Graal-Müritz)
Bedeutender Bildhauer und Graphiker, lebte lange Zeit in der Emigration (Südafrika, Frankreich, London und der Schweiz), deutscher Antifaschist, verheiratet mit Elizabeth Shaw. Nach 1945 tätig in Ost-Berlin.

Kleine Upright figure B
Kunststein, gefärbt, um 1972/73, Höhe: 330, Breite: 155, Tiefe: 70, Steinplinthe: Höhe: 70, Breite: 102, Tiefe: 70, 3. Guß von 6 Abgüssen. Unter der Plinthe zwei typographische Aufkleber und bez. Graetz-Nachlaß. Vorderansicht kleine dunklere Spur.

1100.-
63 063 Graf, Peter
(geb. 1937 Crimmitschau, lebt in Radebeul)
Beginn des Studiums 1956 an der Hochschule für bildende und angewandte Kunst Berlin-Weißensee zusammen mit Georg Kern (Baselitz). Beide werden nach kurzer Zeit exmatrikuliert. Freundschaft in Dresden mit Peter Herrmann und Strawalde. Mitunterzeichner des offenen Briefes gegen die Ausbürgerung von Wolf Biermann. Seit 1985 freischaffend in Dresden und Radebeul.

heute wollen viele heiraten (vulgärmathematismus)
Zeichnung, Feder, Pinsel, Tusche, Aquarellfarben, Pastellkreide, 9. 9. (19)99, 205×210, sign.(Grafenkrone), dat., betitelt, auf Untersatzkarton vom Künstler montiert.

450.-
64 064 Graf, Peter
(geb. 1937 Crimmitschau, lebt in Radebeul)
Comune di Volterra, Mostra di Pittura (Bilder-Ausstellung)
Plakatentwurf, Zeichnung, Feder, Pinsel, Tusche über Radierung, Schrift, Einladung für die Ausstellung vom 15. Juni bis 25. Juni 1996, Palacco dei priori Volterra, 480×370, sign.
300.-
65 065 Graf, Peter
(geb. 1937 Crimmitschau, lebt in Radebeul)
Ohne Titel (Seltsames Paar)
Zeichnung, Graphit, 1997, 195×282, sign., dat., auf Untersatzkarton vom Künstler montiert.
verkauft
66 066 Graf, Peter
(geb. 1937 Crimmitschau, lebt in Radebeul)
Ohne Titel (Schirm und Boot)
Zeichnung, Graphit, 2005, 285×214, sign., dat., auf Untersatzkarton vom Künstler montiert.
300.-
67 067 Grieshaber, HAP
(Schloß Rot a.d. Rot 1909 -1981 Achalm/Reutlingen)
Affenurgroßvater
Holzschnitt, zwei schwarze Farben, 1962, 345×260, sign.
WV Fürst 62/54.
verkauft
68 068 Grieshaber, HAP
(Schloß Rot a.d. Rot 1909 -1981 Achalm/Reutlingen)
Epitaph für Allende
Holzschnitt in Silber und Schwarz, 1973, 563×385, Schriftzug aus der chilenischen Nationalhymne, im Stock oben rechts geschnitten, sign., num.(81 /500), Jahresgabe der Pirckheimer-Gesellschaft.
WV Fürst 73/66 a.
200.-
69 069 Grundig, Lea
(Dresden 1906 – 1978 auf einer Schwarzmeerreise bei Constanta, lebte in Dresden)
Arbeitermädchen
Linolschnitt, 1930, 285×140, Blattgröße: 808×468, sign., dat.
verkauft
70 070 Grundig, Lea
(Dresden 1906 – 1978 auf einer Schwarzmeerreise bei Constanta, lebte in Dresden)
Diskussion zwischen SPD- und KPD-Arbeitern
Linolschnitt, 1931, 275×383, Blattgröße: 422×550, sign., dat., betitelt.
verkauft
71 071 Grzimek, Waldemar
(Rastenburg/Ostpreußen 1918 – 1984 Berlin)
Löwe – Stier
Lithographie, 1975, 320×440, sign., num.(90/120), aus der Jahresmappe 75 des Freundeskreises für Bildende Kunst Magdeburg, Blatt 1.
verkauft
72 072 Grzimek, Waldemar
(Rastenburg/Ostpreußen 1918 – 1984 Berlin)
Kindheit, Jugend, Alter
Lithographie, o. J., 190×140, sign., unter Passepartout montiert.
verkauft
73 073 Günther, Herta
(Dresden 1934 – 2018 Dresden)
Zwischen den Stühlen
Farbradierung, 1979, 263×303, sign., dat., num.(1/20), betitelt, gerahmt.
WV M. Schmidt 179.
600.-
74 074 Günther, Herta
(Dresden 1934 – 2018 Dresden)
Ohne Komfort
Farbradierung, 1984, 175×141, Blattgröße: 346×252, sign., dat., num.(5/25), verso von fremder Hand betitelt, nicht mehr im WV M. Schmidt.
verkauft
75 075 Günther, Herta
(Dresden 1934 – 2018 Dresden)
Harlekine
Farbzinkographie in Rot und schwarz, 1987, 170×162, Blattgröße: 280×195, sign., dat., num.(198/200), in der Platte sign., nicht mehr im WV M. Schmidt.
verkauft
76 076 Günther, Herta
(Dresden 1934 – 2018 Dresden)
Guten Rutsch in das Euro-Jahr 2002
Zinkographie, Aquarellfarben, 2001, 200×148, sign., dat., num.((8/35), in der aquarellierten Graphik betitelt, auf Untersatzkarton montiert, dort verso Wünsche für 2002.
verkauft
77 077 Günther, Herta
(Dresden 1934 – 2018 Dresden)
Varieté
Zinkographie, 1986, 320×248, Blattgröße: 428×307, sign., dat., num.(5/60), betitelt, verso 4 Klebestellen, auf der Vorderseite nicht sichtbar.
200.-
78 078 Günther, Willy
(geb. 1937 Wachstedt/Eichsfeld, lebt in Sachsen und Drispeth bei Schwerin)
Studium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden bei Hans Theo Richter.

Kinderbildnis
Lithographie, o. J., 378×235, sign., num.(1/7).

100.-
79 079 Hachulla, Ulrich
(geb. 1943 Heydebreck, lebt in Leipzig)
Moorsoldaten
Radierung, Aquatinta, 1980, 245×314, Blattgröße: 340×480, sign., dat., num.(28/50), betitelt, aus der Mappe „Grafische Blätter zu Arbeiterliedern”, 1980, Edition des Ministeriums für Kultur der DDR.
verkauft
80 080 Händler, Rolf
(geb. 1938 Halle/Saale, lebt in Berlin-Karow)
Am Ufer
Zeichnung, Pinsel, Tusche, 1966, 295×417, sign., dat., verso von fremder Hand betitelt.
180.-
81 081 Händler, Rolf
(geb. 1938 Halle/Saale, lebt in Berlin-Karow)
Stilleben
Lithographie, 1979, 310×400, sign., dat., num.(32/55), verso Künstlerstempel.
170.-
82 082 Haese, Karl-Heinz
(Schkeuditz 1925 – 2000 Leipzig-Lützschena)
1946-1948, Studium an der Fachschule für angewandte Kunst Leipzig bei Max Schwimmer und Walter Münze, Dozent an Volkshochschulen, seit 1952 freischaffend.

Farbspiel I
Ölfarben auf Holz, 1997, 283×187, verso sign., dat., betitelt, alter Besitzerstempel, aufwendiger sehr gut erhaltener Gründerzeitrahmen aus einer renommierten Leipziger Privatsammlung.

verkauft
83 083 Hahn, Bernd
(Neustadt/Sachsen 1954 – 2011 Burgstädtel)
1975 – 1979 Studium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden, seit 1982 Druckwerkstatt B 53 gemeinsam mit Jürgen Wenzel, Anton Paul Kammerer und Andreas Kuchler. Herausgabe von Graphik-Mappen.

Ohne Titel
Gouachefarben auf Papier, 1988, 415×640, sign., dat.

verkauft
84 084 Hahn, Bernd
(Neustadt/Sachsen 1954 – 2011 Burgstädtel)
Ohne Titel
Mischtechnik (schwarze Acrylfarbe, farbige Kreiden, Deckweiß) auf Bütten, 1996, 655×500, sign., dat.
350.-
85 085 Hampel, Angela
(geb 1956 Räckelwitz bei Kamenz, lebt in Dresden)
1977 bis 1982 Studium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden, danach freischaffend. Vertreterin der „Jungen Dresdner Wilden” in den 1980/1990er Jahren u. a. mit Gudrun Trendafilov und Steffen Fischer.

Zwei Frauen mit Tier
Zeichnung, Graphit, Pinsel, Tusche, rote Tinte, 1989, 804×430, sign., verso von fremder Hand dat., betitelt, oben und rechts je drei Quetschfalten außerhalb der Darstellung, die von der Künstlerin bewußt nicht verändert wurden. Sehr schöne expressive Zeichnung!

850.-
86 086 Hampel, Angela
(geb 1956 Räckelwitz bei Kamenz, lebt in Dresden)
Einhorn
Farbserigraphie, 1987, 615×440, Blattgröße: 700×600, sign., bedtitelt, bez. E. A.
verkauft
87 087 Hampel, Angela
(geb 1956 Räckelwitz bei Kamenz, lebt in Dresden)
Leise, leise im Wind
Farbserigraphie, 1988, 580×695, sign., dat., num.(28/75), betitelt.
170.-

<< Seite 2 | Seite 4 >>

Katalogverzeichnis

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 13 14