Katalog Seite 8

Katalogverzeichnis

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

Katalog Seite 8

Lotnr.   Künstler Beschreibung Preis
 211 211 Morgner, Michael
(geb. 1942 Chemnitz, lebt in Chemnitz)
Tod und Knieender
Radierung, Ätzung, Aquatinta, 1992, 635×490, Blattgröße: 720×532, sign., dat.
betitelt.
WV Werner/Juppe 8/88 (hier dat.: 1988).
250.-
 212 212 Mühlenhaupt, Kurt
(Klein Ziescht bei Jüterbog 1921 – 2006 Zehdenick, OT Bergsdorf,
Kreuzberger Milieu-Maler und Malerpoet)
Selbstbildnis
Ölfarben auf Leinwand, 1977, 600×450, mon., dat., im vom Künstler gestalteten Rahmen. Ausdrucksvolles skurriles Selbstbilnis des Meisters.
1500.-
 213 213 Müller, Karl Erich
(Halle/Saale 1917 – 1998 Halle/Saale, verbrachte seine Sommeraufenthalte in Kühlungsborn/Ostsee)
Studium von 1946-1948 bei Erwin Hahs an der Kunstschule Burg Giebichenstein in Halle, Künstlergemeinschaft „Die Fähre” zusammen mit Willi Sitte, Otto Müller u. anderen in Halle ansässigen Künstlern. Überwiegend freischaffend tätig.

Modell im Atelier
Zeichnung, Feder, Tusche auf beigefarbenem Zeichenkarton, 1965, 384×288, verso handschriftliche Widmung vom 23. Okt. 1965.

150.-
 214 214 Müller, Karl Erich
(Halle/Saale 1917 – 1998 Halle/Saale, verbrachte seine Sommeraufenthalte in Kühlungsborn/Ostsee)
Mädchen
Pastellkreiden auf Zeichenkarton, 1978, 296×211, mon., dat., verso handschriftliche Widmung vom 27. 11. 1985 mit Betitelung.
verkauft
 215 215 Münzner, Rolf
(geb. 1942 Geringswalde, lebt in Geithain)
zu Heinrich Heine „Anno 1829“
Steindruck, Asphaltschabtechnik, 1982, 214×264, sign., betitelt, bez. E. A. (Künstlerexemplar),
WV Karpinski/Matuszak 93 (zusätzlich abgebildet auf Seite 40, Hauptblatt im graphischen Oeuvre)
verkauft
 216 216 Münzner, Rolf
(geb. 1942 Geringswalde, lebt in Geithain)
Noch zu Heinrich Mann „Empfang bei der Welt”
Steindruck, Asphaltschabtechnik, 1984, 239×172, Blattgröße: 378×290, sign., dat., betitelt, bez. e. a.
WV Karpinski/Matuszak 96 b (hier dat. 1983).
150.-
 217 217 Münzner, Rolf
(geb. 1942 Geringswalde, lebt in Geithain)
zu Walther Petri „Welemir Chlebnikow“
Steindruck, Asphaltschabtechnik, 1985, 202×152, sign., dat.
WV Karpinski/Matuszak 110.
120.-
 218 218 Münzner, Rolf
(geb. 1942 Geringswalde, lebt in Geithain)
Also, das geht
Steindruck, Asphaltschabtechnik auf Hahnemühle-Bütten, 1989, 310×219, Blattgröße: 530×390, sign., dat., num. (2/9/35), betitelt.
WV Karpinski/Matuszak 145.
150.-
 219 219 Mutterlose, Heinz
(Schkeuditz 1927 – 1995 Schkeuditz)
Studium a. d. Burg Giebichenstein, Halle/Saale bei Charles Crodel und Erwin Hahs, danach freischaffend. Lehrer von Hans Ticha. Vertreter des Nachimpressionismus, der sich deutlich von der „Leipziger Schule” abgrenzt.
Maler der vergessenen Generation!Malerutensilien
Ölfarben auf Hartfaser, 1975, 700×755, sign., dat., verso bez. Öl.
1450.-
 220 220 Mutterlose, Heinz
(Schkeuditz 1927 – 1995 Schkeuditz)
Herbst
Ölfarben auf Hartfaser, 1983, 650×800, sign., dat., verso Bez. der Technik.
1400.-
 221 221 Mutterlose, Heinz
(Schkeuditz 1927 – 1995 Schkeuditz)
Akt mit Blumen
Aquarellfarben auf Zeichenkarton, 1991, 400×535, sign., dat.
400.-
 222 222 Naumann, Hermann
(geb. 1930 Radebeul, lebt in Dittersbach bei Dresden)
zu F. Kafka: „In der Strafkolonie”
Lithographie, 1956, 330×503, Blattgröße: 498×657, sign., dat., betitelt, bez. Künstlerexemplar, auf dem Stein mon., dat.
150.-
 223 223 Nerlinger, Oskar
(Schwann/Schwarzwald 1893 – 1969 Berlin)
Am Müggelsee
Radierung in Grünschwarz, 50er Jahre, 157×243, sign.
180.-
 224 224 Niemeyer-Holstein, Otto
(Kiel 1896 – 1984 Lüttenort/Insel Usedom)
Tor – Mond
Radierung, Aquatinta in zwei Grüntönen, 1980, 316×235, Blattgröße: 564×390, mon., einer von 130 Drucken für die Edition des Reclam-Verlages 1984, Nr. XVIII, Zwischen Bodden und Meer – Lüttenort.
WV Schmidt/Sohler/Lau 167.
250.-
 225 225 Niemeyer-Holstein, Otto
(Kiel 1896 – 1984 Lüttenort/Insel Usedom)
Am Usedomer Strand
Strichätzung und Kaltnadel auf Zink, vom Künstler aquarelliert, 1980, 90×117, Blattgröße: 400×280, mon., dat., eines von 30 aquarellierten Exemplaren für die Galerie Arkade Berlin zur Ausstellung „Otto Niemeyer-Holstein 1980”.
WV Schmidt/Sohler/Lau 169.
130.-
 226 226 Ortelt, Karl
(Mühlhausen/Thüringen 1907 – 1972 Jena)
Maler der „vergessenen Generation“. Lebte bis 1950 in Hessen, danach ab 1951 Dozent für Wandmalerei (statische, abstrakte Figurenbilder) an der Hochschule für Baukunst, Weimar. Vertreter der Weimarer Schule.

Ohne Titel (Drei Figuren)
Aquarell, o. J., vermutlich um 1970, 417×592, sign., sehr schöne figürliche Komposition.

450.-
 227 227 Osten, Osmar
(geb. 1959 Karl-Marx-Stadt, lebt in Chemnitz)
Studium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden, danach ab 1985 freischaffend. Seit 2002 ordentliches Mitglied der Sächsischen Akademie der Künste.

Für Josef Lada
Farbradierung, o. J., 147×197, Blattgröße: 417×194, 2x sign. (o. und u.), eine Hommage an den tschechischen Künstler Josef Lada.

120.-
 228 228 Paris, Ronald
(Sondershausen 1933 – 2021 Rangsdorf)
Veltliner Tal (Lombardei) – Bolzano
Mischtechnik auf Karton, 2. VIII. (19)90, 510×732, sign., dat., betitelt.
verkauft
 229 229 Paris, Ronald
(Sondershausen 1933 – 2021 Rangsdorf)
Donskoy Kloster in Moskau
Lithographie, 1965, 225×330, Blattgröße: 376×504, sign., dat., betitelt, Widmung.
70.-
 230 230 Paris, Ronald
(Sondershausen 1933 – 2021 Rangsdorf)
zu Heinrich von Kleist „Erdbeben in Chili”
Lithographie, 1968, 276×405, sign., dat., betitelt, Widmung.
70.-
 231 231 Paris, Ronald
(Sondershausen 1933 – 2021 Rangsdorf)
Alpentunnel
Farblithographie, 1988, 540×410, sign., dat., bez. E. A., roter Künstlerstempel,
verso betitelt.
150.-
 232 232 Pauly, Charlotte E.
(Stampen/Schlesien 1886 – 1981 Berlin-Friedrichshagen)
Bedeutende Malerin, Graphikerin und Schriftstellerin, Bekanntschaft mit Gerhart Hauptmann in Agnetendorf/Schlesien, häufige Reisen in den Vorderen Orient, nach Nordafrika, Spanien und Portugal, Ausbildung bei Daniel Vazquez Diaz.
Seit 1946 wohnhaft in Berlin-Friedrichshagen. Den überwiegenden Anteil ihrer graphischen Arbeiten besitzen das Kupferstichkabinett, SMPK, Berlin und das
Gerhart-Hauptmann-Museum in Erkner/Berlin.Untergang der Pferde am Morgen
Farblithographie in 3 Farben (grün, schwarz, rot) von 3 Steinen, 1969, 317×485, sign., dat., betitelt, bez.: Farbiges Litho. Hauptblatt der Künstlerin aus dem graphischen Oeuvre, in dem sie gegen die Zerstörung der Natur, deren Sinnbild bei ihr die Pferde sind, protestiert.
verkauft
 233 233 Pauly, Charlotte E.
(Stampen/Schlesien 1886 – 1981 Berlin-Friedrichshagen)
Die Erde
(aus „Die vier Elemente”)
Farblithographie, 1978, 420×305, sign., betitelt, bez. farbiges Litho.
220.-
 234 234 Pauly, Charlotte E.
(Stampen/Schlesien 1886 – 1981 Berlin-Friedrichshagen)
Die Luft
(aus „Die vier Elemente”)
Farblithographie, 1978, 410×310, sign., betitelt, bez. Litho., Reflexion auf die Aufenthalte der Künstlerin in Ungarn.
220.-
 235 235 Penck, A. R.
(Dresden 1939 – 2017 Genf)
Hippodrom
Zeichnung, Kohle, um 1960, 210×297, unsign., verso Sammlerstempel „Agathe Böttcher”, mit der der Künstler befreundet war.
verkauft
 236 236 Pfahler, Georg Karl
(Emetzheim 1926 – 2002 Emetzheim)
Ohne Titel
Farbserigraphie, o. J., 750×665, sign., num.(29/200), l. Seite zwei restaurierte Fehlstellen ca. 3-4 cm, in der Mitte kleine unbedeutende Fehlstelle im grünen Bereich.
240.-
Plakate
 237 237 -Bartnig, Horst -Bartnig, Horst, Grafik, Leipzig, Klubgalerei Elsterstraße 35, Leitung Rolf Karnahl Berlin, 4.4. – 29.4.1978, 540×810, verso mon., dat. 90.-
 238 238 -Leber, Wolfgang -Leber, Wolfgang, Galerie Hintersdorf, Kunsthof, Oranienburger Str. 27,
2. Sept. – 17. Okt. 1998, O. T. 466×331, farbige Offsetlithographie, sign.
verkauft
 239 239 -Linden – Büfett -Linden – Büfett, Unter den Linden 17 – 18, Edition der Galerie am Gendarmenmarkt, Poster, 680×970, num.(93/500). Unten links typographisch bezeichnet. Das Originial-Plakat wurde von der Kunstanstalt Harry Bunzel 1919 gedruckt. Werbung durch den Künstler Reinhard Hoffmüller für das Berliner Künstlerlokal.
120.-
120.-
 240 240 -Penck, A. R. -Penck, A. R., Galerie Döbele Ravensburg, 8.11.1986 – 10.1.1987, „Mauersprung”, Siebdruck, 835×595, sign., num.(90/200), u. r. restaurierter Einriß, sonst tadellos.
150.-
verkauft

<< Seite 7 | Seite 9 >>

Katalogverzeichnis

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13