Katalog Seite 8

Katalogverzeichnis

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

Katalog Seite 8

Lotnr.   Künstler Beschreibung Preis
 204 204 Mohr, Arno
(Posen 1910 – 2001 Berlin)
Liebespaar am See
Lithographie, 1958, 150×110, sign., unter Passepartout, gerahmt.
verkauft
 205 205 Mohr, Arno
(Posen 1910 – 2001 Berlin)
Liebespaar am Müggelsee
Lithographie, 1959, 115×230, sign., dat., unter Passepartout, gerahmt.
verkauft
 206 206 Mohr, Arno
(Posen 1910 – 2001 Berlin)
Lachender Alter (auch: Lachender Berliner)
Lithographie, 1959, 95×210, Blattgröße: 297×397, sign., dat., 1986 greift der Künstler dieses Motiv in einer Radierung erneut auf.
220.-
 207 207 Mohr, Arno
(Posen 1910 – 2001 Berlin)
Auf dem Balkon
Lithographie, 1964, 283×185, sign., dat., frühe sehr seltene Arbeit.
verkauft
 208 208 Mohr, Arno
(Posen 1910 – 2001 Berlin)
Café am Müggelsee
Lithographie, 1974, 133×180, Blattgröße: 247×354, sign., dat.
verkauft
 209 209 Mohr, Arno
(Posen 1910 – 2001 Berlin)
(Bertolt)Brecht, (Hanns)Eisler und (Ernst) Busch (am Flügel)
Lithographie, 1978, 215×410, Blattgröße: 375×502, sign., dat.
WV Werner 75.
verkauft
 210 210
Mohr, Arno
(Posen 1910 – 2001 Berlin)
Bei der Auktion
Lithographie, 1989, 190×320, sign., Jubiläumsblatt anläßlich der 10. Berliner Kunstauktion der Galerie a, SKH, April 1989.
90.-
 211 211 Mohr, Arno
(Posen 1910 – 2001 Berlin)
Im Kinderwagen
Radierung, Kaltnadel, 1960, 95×135, Blattgröße: 230×316, sign., dat., in der Platte bez. 1910 (Geburtsjahr des Künstlers). Abgebildet in: A. M. Mein Lebenslauf, Eulenspiegel Verlag Berlin, 1969, Abb. 7. Selten.
verkauft
 212 212 Mohr, Arno
(Posen 1910 – 2001 Berlin)
Am Bärenzwinger
Radierung, 1960, 80×120, sign., dat., auf Doppelblatt gedruckt mit Neujahrsglückwünschen, wenige Abzüge, selten!
WV Werner 34.
Beigegeben: Einladung der Berliner Zeitung zur Ausstellung im Pavillon am Bahnhof Friedrichstraße und der Lithographie „Drachensteigen”
verkauft
 213 213 Mohr, Arno
(Posen 1910 – 2001 Berlin)
Pferdegespann
Radierung, 1961, 158×119, Blattgröße: 255×179, sign., dat., vgl. die Abbildung in: A. M.: „Mein Lebenslauf”, Eulenspiegel Verlag Berlin. 1969, S. 69.
verkauft
 214 214 Mohr, Arno
(Posen 1910 – 2001 Berlin)
Die Primaballerina
Radierung, 1961, 253×172, sign., dat., aus der Auflage für die Zentralen Werkstätten der Hochschule für bildende Kunst, Berlin-Weißensee. Häufig abgebildet, u. a. in: A. Mohr, Druckgraphik, Zeichnungen, Plakate, Verband Bildender Künstler der DDR und des Künstlerverbandes der UdSSR, Moskau, Sept./Okt. 1987, S. 65.
WV Werner 39.
verkauft
 215 215 Mohr, Arno
(Posen 1910 – 2001 Berlin)
Familienausflug
Radierung, 1985, nach der Radierung von 1961, 77×97, sign., dat., unter Passepartout lose montiert. Vgl die Abbildung in: Arno Mohr, „Mein Lebenslauf“, Eulenspiegel Verlag Berlin, 1969, Blatt 44.
verkauft
 216 216 Mohr, Arno
(Posen 1910 – 2001 Berlin)
Wieland Herzfelde vor dem Malik-Verlag: Für Wieland Herzfelde
Radierung, 1981, 135×95, Blattgröße: 240×170, sign.
verkauft
 217 217 Moosdorf, Heinz-Detlef
(Grimma 1939 – 2014 Röderland)
1958-1963 Studium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden bei Hans Theo Richter, danach freischaffend.

Reiterin unter alten Weiden
Holzschnitt, 1980, 295×352, sign., dat., unter Passepartout lose montiert.

150.-
 218 218 Moosdorf, Heinz-Detlef
(Grimma 1939 – 2014 Röderland)
Kleine Reiterin mit alten Weiden
Holzschnitt, 1980, 373×269, Blattgröße: 610×415, sign., dat., num.(5/50), betitelt, verso roter Sammlerstempel.
150.-
 219 219-1 Morgner, Michael
(geb. 1942 Chemnitz, lebt in Einsiedel/Chemnitz)
Hockender mit 2 Frauen
Radierung, Aquatinta und Prägung, 1985, 284×405, sign., dat., betitelt
nicht im WV Werner/Juppe.
verkauft
 220 220 Morgner, Michael
(geb. 1942 Chemnitz, lebt in Einsiedel/Chemnitz)
Liegende
Radierung, Aquatinta in Braun, 1988, 140×480, Blattgröße: 230×555, sign., dat., betitelt, nicht im WV Werner/Juppe.
verkauft
 221 221 Mucchi, Gabriele
(Turin 1899 – 2002 Mailand, lebte in Berlin und Mailand, Professur an der Hochschule für bildende und angewandte Kunst Berlin-Weißensee, Vertreter des italienischen Realismo)
Baldung – Grien
Farblithographie, 1961, 265×340, Blattgröße: 375×503, sign., dat., betitelt, verso roter Sammlerstempel.
verkauft
 222 222 Mucchi, Gabriele
(Turin 1899 – 2002 Mailand, lebte in Berlin und Mailand, Professur an der Hochschule für bildende und angewandte Kunst Berlin-Weißensee, Vertreter des italienischen Realismo)
Reise in der Lagune
Lithographie, 1978, 445×292, sign., num.(65/100), verso von fremder Hand betitelt.
verkauft
 223 223 Müller-Schloen, Claus
(Leipzig 1953 – 2015 Waren/Müritz)
Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig bei Arno Rink, seit 1980 freischaffend, 1991-1998, Dozent an der Kunsthochschule Heiligendamm. 2007-2008 Leiter der Druckwerkstatt in Wismar.

Versiegte Quelle
Ölfarben auf Hartfaser, 2001, 255×325, mon., dat., verso von fremder Hand näher bez. und betitelt, im Rahmen des Künstlers. Vertreter der Leipziger Schule.

800.-
 224 224 Münch, Armin
(Rabenau bei Dresden 1930 – 2013 Rostock)
1950 – 1955 Studium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden. 1958- 1963 Meisterschüler an der Deutschen Akademie der Künste bei Hans Theo Richter und Max Schwimmer. 1978-1991 Professur an der Universität in Greifswald.

Zuneigung
Lithographie, o. J., 365×390, sign., num.(3/30), auf dem Stein sign.

120.-
 225 225 Münzner, Rolf
(geb. 1942 Geringswalde, lebt in Geithain)
Zu Heinrich Heine, Anno 1829
Steindruck, Asphaltschabetechnik, 1982, 214×264, Blattgröße: 390×530, sign., dat., betitelt, bez. e. a.
WV Karpinski/Matuszak 93.
verkauft
 226 226 Mutterlose, Heinz
(Schkeuditz 1927 – 1995 Schkeuditz)
Studium a. d. Burg Giebichenstein, Halle/Saale bei Charles Crodel und Erwin Hahs, danach freischaffend. Lehrer von Hans Ticha. Vertreter des Nachimpressionismus, der sich deutlich von der „Leipziger Schule” abgrenzt.
Maler der vergessenen Generation!Blumen auf blauem Tisch
Ölfarben auf Hartfaser, gespachtelt, 1991, 700×910, sign., dat., verso von fremder Hand dat., betitelt und drei Künstlerstempel. Imposantes Blumenstilleben in schöner verhaltener Farbigkeit.
1400.-
 227 227 Mutterlose, Heinz
(Schkeuditz 1927 – 1995 Schkeuditz)
Impression
Aquarell auf Malkarton, 1992, 580×410, sign., dat., frisches expressives Blumen-Stilleben!
verkauft
 228 228 Naumann, Hermann
(geb. 1930 Radebeul, lebt in Dittersbach bei Dresden)
zu Scholem Alejchem, Tewje der Milchmann (aus der Folge von 12 Holzschnitten)
Holzschnitt, 1959, 280×240, sign., dat., verso roter Sammlerstempel.
150.-
 229 229 Naumann, Hermann
(geb. 1930 Radebeul, lebt in Dittersbach bei Dresden)
Dr. Martin Luther – am Anfang war das Wort
Holzschnitt, 1982, 442×347, sign., dat., bez. Selbstdruck, im Stock mon., dat., verso roter Nachlaßstempel.
200.-
 230 230 Naumann, Hermann
(geb. 1930 Radebeul, lebt in Dittersbach bei Dresden)
Dame mit Federhut
Holzschnitt, 1987, 500×300, sign., dat., betitelt, bez. Selbstdruck, im Stock mon., dat.
150.-
 231 231 Nerlinger, Oskar
(Schwann/Schwarzwald 1893 – 1969 Berlin)
Die Staatsoper Unter den Linden (Berlin)
Lithographie, um 1964, 212×316, sign.
verkauft

<< Seite 7 | Seite 9 >>

Katalogverzeichnis

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13